Reschensee

Sommerurlaub am Reschenpass 

Das Seenplateau mit dem Reschensee und dem Haidersee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Naturliebhaber, aber auch für Aktive. Nach einer ca. 9-minütigen Autofahrt kommen Sie in Reschen am 10 km² großen See an. Der Reschensee ist der größte See Südtirols und hat einen Umfang von 15,3 km. 

Der Turm

Der Turm

 

Bei der Seestauung im Jahre 1950 wurde das gesamte Dorf Graun in den Fluten des Stausees versenkt. Dadurch wurden 163 Häuser zerstört und 523 Hektar an fruchtbarem Kulturboden überflutet. Nur der versunkene Kirchturm im Reschensee zeugt noch vom versunkenen Alt-Graun.

 

Ausflug mit der Familie

Ausflug mit der Familie

 

Machen Sie eine entspannte Fahrradtour rund um den See und genießen Sie die erfrischende, saubere Atemluft. Nach dem Umrundung können Sie sich entspannt am See abkühlen und die Sonne genießen.

 

Sport & Freizeit

Sport & Freizeit

 

Mit der 3-Länder Card können Sie eine kostenlose Schifffahrt am Reschensee unternehmen. Erlebnisse und Aktivitäten am Reschensee: Segeln, Surfen & Kitesurfen, Angeln & Hobbyfischen, Joggen & Wandern

 

Downhill Trails Nauders

Mountainbiken am Reschensee

Von der Bergkastel Bergstation führt Sie der Plamort oder Bunker Trail Richtung Reschensee. Unterwegs erleben Sie einen wunderschönen Ausblick am den See und in Vinschgau.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaubstag an diesem magischen Ort und lassen Sie die Sorgen hinter sich. Das ist Sommerurlaub im Nauders am Reschenpass.

Mountainbiketouren in Nauders

Haidersee

Der kleine "Bruder vom Reschensee ist der Haidersee. Umgeben von mächtigen Berggipfeln, bietet er ein breites Angebot für Aktivurlauber und Erholungssuchende. Der maximal 15 Meter tiefe See ist ideal für eine Abkühlung, denn er erreicht selbst im Hochsommer selten mehr als 20 Grad Celsius.

keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr Infos finden Sie hier!